Shaanxi Yunzhong Industrie Development Co., Ltd
News

Ist es notwendig, das Verfahren für die Änderung der Mineralexploration Prospektion durchlaufen?

Source:

Die Änderung der Prospektion Mineral ist die Änderung der Exploration Recht, das die rechtliche Verpflichtung der Prospektion richtige Person ist, und wenn es nicht die Registrierung ändern nach Maßgabe des Rechts zu behandeln, es trägt die entsprechende rechtliche Verantwortung. In der Praxis ist jedoch eine Notwendigkeit, die Prospektion Mineralstoffbedarf wieder verkauft werden, vor allem nach die Änderung der Mineralexploration, einer höheren Land- und Personalabteilung erteilte Genehmigung für die Exploration, zu ändern.

Zur Lösung der Andquot; Änderung der mineralischen Prospektion gewähren Programm soll Goandquot; Exploration, müssen klar zu definieren, die Rechtsnatur der Rechtsnatur des Andquot; Änderung des mineralischen Speciesandquot; und die rechtlichen Verpflichtungen, Prospektion Grant und die Beziehung zwischen Änderung der mineralischen Arten und Prospektion Transfer.

Das Schürfen bezieht sich auf Änderungen während der Erkundung des Daseins, durch bestimmte rechtliche Gründe, bedingt durch den Wechsel der relevanten Inhalte von rechts, die Erforschung den Antrag von der Lizenznehmer der Prospektion Rechte genehmigt von der Registrierungsstelle für die Registrierung, und ändern Sie die Prospektion Aktivitäten des entsprechenden Inhalts. Nach der Andquot; misst Bereich Registrierung Verwaltung der Bodenschätze Explorationandquot; (Geben Sie Rat Dekret Nr. 240.) Bestimmungen des Artikels zweiundzwanzigsten: Andquot; einer der folgenden Umstände, das Schürfen sollte in der Gültigkeitsdauer der Lizenz Exploration, gelten für die Registrierung für die Registrierungsstelle:... (2) ändern das Untersuchungsobjekt;... Andquot;

Nach den Bestimmungen des Gesetzes Bodenschätze, Andquot; ändern die Prospektion Mineralsandquot; ist die rechtliche Verpflichtung der Prospektion Rechte.

Zunächst einmal haben die Goldsucher die rechtliche Verpflichtung der umfassende Exploration und Evaluierung.

Die bestehenden Andquot; Bodenschätze Lawandquot; Artikel vierundzwanzigsten und die Bestimmungen des Artikels fünfundzwanzigsten, Andquot; Bodenschätze Surveyandquot; und Andquot; Prospectingandquot; sollte (muss) auf die Andquot; symbiotische oder assoziierten Mineralsandquot; und Andquot; eine Vorprüfung und umfassende Evaluationandquot; zu machen. Die Modalitäten für die Umsetzung des Gesetzes Bodenschätze (Nein 152. von Zustand-Rat-Bestell-Nr. 17.) besagt, dass Andquot; die Prospektion Rechte werden führen Sie die folgenden Verpflichtungen:... (4) zur gleichen Zeit die umfassende Erforschung und umfassende Bewertung der paragenetic und damit verbundene Bodenschätze... Andquot;.

Zweitens, die Auseinandersetzung mit der Andquot; Exploration von mineralischen Changesandquot; haben Sie die Initiative zum Antrag auf Eintragung von Änderungen in den gesetzlichen Verpflichtungen.

Andquot; Bereich Registrierung Verwaltung der Bodenschätze Explorationandquot; (Geben Sie Rat Dekret Nr. 240.) die Bestimmungen der Artikel zweiundzwanzigste, Andquot; ändern Sie das Objekt Explorationandquot; Andquot; aufsuchen sollte in der Gültigkeitsdauer der Lizenz Exploration, gelten für die Registrierung für die Registrierung authority.andquot; Bekanntmachung des Ministeriums für Land und Ressourcen Andquot; über die weitere Regulierung der Prospektion Managementandquot; (aus 2009 Nr. 200) - (12) ein Wechsel in der Geschäftsführung der Mineralexploration beherrscht auch klar ausgedrückt durch Andquot; Prospektion für Veränderung mineralischen Speciesandquot; nämlich gelten für die Eintragung der Änderung ist der Hauptteil des ursprünglichen Prospektion.

Zweitens für die Prospektion Andquot; ändern Sie Objekt Explorationandquot; und Andquot; nicht für Meeresforschung zu ermöglichen, Registrierung von Changeandquot; Andquot; Erkundung von Bodenschätzen-Registrierung und Verwaltung Measuresandquot; Block dreißigsten Andquot; und das Ministerium für Land und Ressourcen auf Fragen im Zusammenhang mit um der Prospektion Management Noticeandquot weiter zu standardisieren; durch die Registrierung soll Verwaltung Orgel Korrekturen innerhalb einer bestimmten Frist bestellt werden (aus 2009 (Nr. 200) Artikel 17) sind die Bestimmungen der gesetzlichen Verantwortung, nämlich Andquot; Wenn es nicht tut, wird die ursprüngliche ausstellende Behörde die Exploration Lizenz widerrufen. Wo eine Lizenz für die Erforschung widerrufen wird, gilt nicht für eine neue Prospektion direkt innerhalb von 6 Monaten ab dem Datum des Widerrufs und wird die Qualifikation zur Teilnahme an der Gebote, Auktion oder Auflistung der Prospektion right.andquot aufheben;

Um zu verhindern, einige Prospektion für Mineralien im Namen hohes Risiko, niedrige Schwelle für die Prospektion, Mineralerforschung und Wandel, niedriges Risiko von Mineralien Andquot; Andquot; Bekanntmachung des Ministeriums für Land und Ressourcen zu Themen im Zusammenhang mit um der Prospektion Management Andquot; (aus 2009 Nr. 200) - weiter zu standardisieren (12) die Bestimmungen der Mineralexploration Klassifizierung Risikomanagement, Namelyandquot; Prospektion und Exploration für Veränderung Mineralien, übermittelt der Erforschung der neuen geologischen Mineralexploration Bericht festgestellt, dass in den Prozess der. Wenn eine geringes Risikoart von Mineralen in eine risikoreiche Art Mineral oder eine Änderung in einer risikoarmen Kategorie Mineralstoff geändert wird, kann der Antrag auf Eintragung der Änderung im Einklang mit dem Völkerrecht angewendet werden.

Wenn der Wechsel von hohen für risikoarme Mineral Mineral Risiko, ist Änderung nicht grundsätzlich erlaubt, die in den Prozess der Erforschung, der Zulassungsbehörde bei oder über die Experten, die provinzielle Organisation und soziale Werbung, kann gestattet werden, die mineralische Art zu ändern, aber den richtigen Preis Prospektion Bewertung zahlen müssen. Für den Fall, dass die Änderung der Mineralexploration andere staatliche Beschränkung oder Verbot der Erforschung und Ausbeutung betrifft, sind solche Bestimmungen maßgebend. Uran können Explorationsrechte grundsätzlich nicht für die Erforschung der Mineralexploration beantragen. Wo andere Mineral im Zuge der Erforschung gefunden wird, es eine umfassende Erforschung, und legt die entsprechenden Exploration Bericht zur Registrierung Verwaltung Orgel und seine Prospektion rechts soll entsorgt werden gemäß den einschlägigen Bestimmungen der state.andquot;

Andquot; Bereich Registrierung Verwaltung der Bodenschätze Explorationandquot; (Geben Sie Rat Dekret Nr. 240.) die Bestimmungen der Artikel zweiundzwanzigste, andquot;(two), ändern Sie die Objekt-Explorationandquot, nämlich Andquot; die Änderung von Mineralquellen Arten, Prospektion und Exploration Genehmigung muss innerhalb der Gültigkeitsdauer an die Registrierungsstelle Antrag auf Eintragung der Änderung, die keine mineralischen Art Änderung ist Regeln die Erteilung für die höheren Behörden zur Prüfung und Genehmigung nach dem Verfahren des anderen. Die Befugnisse zur Ausgabe von Optionsscheinen ist die interne Verwaltung der Registrierungsstelle, und es hat keinen Einfluss auf das Recht auf die Prospektion Eigentümer die Prospektion Mineralien unter der Voraussetzung für die Erlangung der Prospektion Rechte ändern.

Die Andquot; Interim Bestimmungen des Managements der Übertragung von rechten Transferandquot Bergbau; (aus 2000 Nr. 309) dritten Artikel: Andquot; Prospektion und Bergbau Rechte als Eigentumsrechte, gemeinsam bezeichnet als Schürfrechte, geeignet für Immobilien Anpassung Prinzipien von Gesetzen und Verordnungen. Die Bergbau-Rechteinhaber genießt rechts vom Bergbau rechts nach dem Gesetz


Shaanxi Yunzhong Industrie Development Co., Ltd