Shaanxi Yunzhong Industrie Development Co., Ltd
News

Thyssen Krupp öffnet 3D Druckzentrum

Source:

Thyssen Krupp öffnet 3D Druckzentrum


Um die Anwendung der 3D-Drucktechnologie in der Industrie zu fördern, eröffnete Thyssen Krupp-Konzern in Deutschland vor dem Datum des Millheim ein 3D Druck Technologie-Zentrum. Die Entwicklung und Herstellung von digitalen Plattform wurden durchgeführt das Zentrum für alle Produkte, kann angepasst werden, Bearbeitung von Metall, Kunststoff und anderen Materialien in der Supply Chain und den Mehrwert hat erhebliche Vorteile, wird effektiv nutzen Kunden und Umwelt.


Thyssen Krupp mithilfe der vorhandenen Erfahrungen und Forschungspartnern in relativ kurzer Zeit, die Anwendung der 3D Druck Technologie Industrie Entwicklungspotenzial, so im Bereich Maschinenbau, Luft-und Raumfahrt, Schiffbau und Automobil Markt Kunden profitieren von dieser Technologie. Thyssen Krupp Group Chief Executive Officer Dr. Herich Helsingen bei der Eröffnung sagte: "Erhöhung der materiellen Produktion (3D-Druck) ist nicht nur ein wichtiger Schritt der digitalen Transformation, ist wesentlicher Bestandteil unserer Innovationsstrategie."


Neuer Markt, Innovationspotenzial zu stimulieren


In Thyssen Krupp Lenkung System Teile Produktionswerkstatt, es gibt einen kleinen und schlanken Team ist jeweils ein Metall und Kunststoff Drucker, betreiben die Pulver-Materialbearbeitung. Die zwei Drucker verwendet selektiven Laser-schmelzen oder Sintern Technologie, verschiedene Komponenten auf verschiedenen Ebenen herzustellen. Solange eine CAD-Datei, enthält das 3D-Design verfügbar ist, kann das Druckgerät nahtlos ohne Werkzeuge oder Formen auf traditionelle Weise hergestellt werden.


"Schließlich können wir nicht mehr sein die traditionelle Fertigung Prozess Abhängigkeiten, voll und ganz auf das Design selbst konzentrieren. Dies eröffnet eine ganz neue Tür zur Innovation." Dr. Reinhold Achatz, chief Technology Officer bei Thyssen-Krupp-Konzern, sagte.


Gegenüber dem traditionellen Verfahren, kann 3D-Drucktechnologie Struktur komplizierter, machen die Robustheit und Leichtigkeit ist besser. Früh in der ersten Hälfte des Jahres 2015 Thyssen Krupp eine Cross Sektor Wachstum Holz Herstellung Projektgruppe einrichten, mit Mitgliedern in Konstruktion, Material und Prozessentwicklung und profunde Fachkenntnisse, das Projektteam die 3D Funktion zur Verbesserung zu erreichen außergewöhnliche, Drucktechnik erläutert seine industrielle Anwendungsmöglichkeiten. Derzeit ist das Projekt-Team für Patente für Produkte von 3D-Drucktechnologie bewerben.

3D Druck kann zum Beispiel bei der Herstellung einer Sammlung von Gasproben in der Ofen-Sonde verwendet werden. Um thermische Beständigkeit zu gewährleisten, muss die Sonde das Design von integrierten Kühlkanälen sowie die Flexibilität und Präzision die 3D-Drucktechnologie bieten die Garantie für die Entwicklung und Herstellung solcher komplexer Teile.


Ein weiteres Beispiel von Schiff Herstellung, 3D-Druck Technologie zu erreichen, ein schneller und kostengünstiger Herstellung Nachfrage von Kleinteilen, dank einer speziellen Konstruktion, bei der Herstellung dieser Teile wenn wir sogar Kunststoff statt Metall verwenden.


Additive Fertigung, Hand in hand


Um einen Durchbruch in der Produkt- und Technologieentwicklung zu 3D Druckzentrum Thyssen Krupp zu erreichen, muss dies von verschiedenen Unternehmen im Bereich der Technologie Anhäufung mehr aufmerksam und aktiv mit potenziellen Industrieprojekte betroffen sein. In den nächsten 3 Jahren wird das Technologiezentrum durch die Gruppe Zentrale R & D-Abteilung, durchgeführt werden, die materiellen Dienstleistungssektor dann integriert werden.

Technikum in der Eröffnungsfeier, Direktor von der Thyssen Krupp Geschäft Materialleistung Abgeordnete Hans-Josef Ho sagte: "Wir wissen welches Material eignet sich für welche Art von Produkten und hat reiche Erfahrung in Logistik-Management und Projektmanagement Management, kann helfen, die rasante Entwicklung der Technologie-Zentrum. Dank einer Vielzahl von Kunden sind wir sehr wohl bewusst, welche 3D-Druck Kunden den größten Nutzen bringen kann."


Durch diese Art der Produktion, können eine weitere passende Möglichkeit für Kunden erstellen sie brauchen Zusammenarbeit. Hans-Josef Ho fügte hinzu: "von Anfang an wir laden Kunden zur Teilnahme an des Projekts, und schnell die Teile entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse, sogar weniger zu einer einzigen Bestellung von 1 Stück werden nichts schwer machen."


Thyssen Krupp hat starken technischen Hintergrund, können bieten eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen an Kunden: aus den Vorschlägen zur Auswahl, und dann, digitales Design, Produktion sowie Teile der Nachbearbeitung, alles ist darin enthalten. Und 3D Druck für die Gruppe eine neue Möglichkeit eröffnet.


Als eine Fahrt mit dem Schnellboot


Neben 3D Technologie Center betreibt Thyssen Krupp auch eine Reihe von anderen Innovationszentren, darunter das Zentrum zur Förderung der Prozesstechnik Simulation und Steuerung für big Data-Lösungen, und konzentrieren sich auf die Entwicklung der Elektro-Fahrzeug-Batterie Produktion-Technologie-Zentrum. Das Technologiezentrum von unabhängigen Betreibern wie ein Boot "Boote", erschienen in der neuen Technologieforschung und Entwicklung.


3D-Drucktechnologie Handelsanwendung in naher Zukunft umgesetzt werden: seit 2010 verdoppelte sich die Größe des Marktes, zwei Mal, wird voraussichtlich 2020, der Weltmarkt erreichen $ 21 Milliarden. Davon werden ca. $ 10 Milliarden durch Thyssen Krupps Zielmarkt erzeugt werden. Die Zukunft, immer mehr Material Fertigung Technologiezentrum dienen als eine Blaupause für die Entwicklung und Kern in einem großen Schlüsseltechnologie Centers Network und Thyssen Krupp einem entsprechenden Plan in vollem Gange dieser vielversprechenden Technologie entwickelt hat.



Shaanxi Yunzhong Industrie Development Co., Ltd